Detail

Blog

FeldApp – Das digitale Feldbuch für Profis unterwegs

Arbeiten Sie teilweise draussen, um dort Informationen mit räumlichem Bezug festzuhalten? Dann sollten Sie unsere «FeldApp» kennenlernen!

Das Erfassen und aufnehmen von Daten im Feld gehört zu unserer täglichen Arbeit. Genauso wie das Visualisieren von räumlichen und zeitlichen Beziehungen. Um unsere Arbeitsabläufe effizienter, einfacher und fehlerresistenter zu machen, haben wir die «FeldApp» entwickelt.  

Seit über drei Jahren nutzen unsere Geologen, Geotechniker und Ingenieure das digitale Feldbuch bei ihren Feldeinsätzen im Gelände. Beim Bauprojekt rund um die neue V-Bahn in Grindelwald werden die Daten zum ersten Mal sogar ausschliesslich mit der FeldApp erfasst. So ist sichergestellt, dass die zahlreichen Stakeholder ständig auf dem aktuellsten Stand und die Daten jederzeit auf einer gemeinsamen Plattform abrufbar sind.

Dank einheitlichen Aufnahmeformulare und der automatischen Verordnung stehen die Daten sofort in sehr guter Qualität zur Verfügung. Das Resultat: Professionellere Arbeitsprozesse, ein einfacherer Datenaustausch und optimale Vergleichbarkeit.

Nun steht die «FeldApp» – wie diverse weitere GEOTEST-Tools – auch Ihnen zur Verfügung. Wollen Sie jederzeit den Überblick über Ihr Projekt behalten? Oder brauchen Sie Ihre Felddaten um Berichte zu schreiben, Fotodokumentationen zu erstellen oder als Diskussionsgrundlage im Team? Dann kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Mehr zur FeldApp unter: www.geotest.ch/feldapp.

Übrigens: Die Feldapp wurde vergangene Woche sogar ausgezeichnet. Am Best of Swiss Web Award verlieh ihr die Fachjury in der Kategorie «Produktivität» Silber.

Christoph Suter
Bereichsleiter Geoinformatik
Christoph Suter leitet den Fachbereich Geoinformatik und ist seit 2012 bei GEOTEST.
zum Anfang der Seite