Wasser & Klima

Wasser, Schnee und Eis sowie das sich wandelnde Klima beeinflussen verschiedenste Naturprozesse. Wir bearbeiten die entsprechenden Fragestellungen wie Schneearmut, ver√§ndertes Niederschlagsregime und Trockenheit fach√ľbergreifend.

Naturgefahren, hydrologische und hydrogeologische Prozesse, Wasserbauprojekte sowie Schnee, Eis und Permafrost werden durch den Klimawandel beeinflusst. Wir verf√ľgen √ľber die n√∂tige Expertise, um den Themenbereich Wasser und Klima umfassend zu bearbeiten und pragmatische L√∂sungen zu entwickeln.

Klima

Der Klimawandel stellt eine der gr√∂ssten Herausforderungen unserer Zeit dar. Durch die stattfindende Erw√§rmung ist mit weitreichenden Auswirkungen auf Natur und Gesellschaft zu rechnen. So wird beispielsweise mit einer deutlichen Intensivierung des Wasserkreislaufes gerechnet und Permafrostgebiete k√∂nnten auftauen. Zu unseren Leistungen geh√∂ren spezifische Beurteilungen zu D√ľrren, Schneedecken und Lawinen, saisonalen Frost- und Tauprozessen, Permafrost, Wassermanagement, Hochland/Tiefland-Interaktionen oder urbaner Resilienz.

Oberflächengewässer

Wir untersuchen B√§che und Fl√ľsse aus hydrologischer und hydraulischer Sicht sowie bez√ľglich Feststofftransport, erkennen bestehende Gefahren und Risiken und erstellen zuverl√§ssige Schutzkonzepte. So k√∂nnen wir wasserbauliche Massnahmen von der L√∂sungsstrategie bis zur Realisierung begleiten. Bei Revitalisierungen von Fliessgew√§ssern helfen wir dabei, verbauten Gew√§ssern ihr √∂kologisches Gleichgewicht und dem Menschen wichtige Erholungsgebiete zur√ľck zu geben. Unsere Modellierungskompetenz in 1D- und 2D-Hydraulik umfasst dynamische √úberflutungssimulationen sowie Geschiebe- und Murgangmodellierungen.

Grundwasser

Grundwasservorkommen sind essenzielle Elemente im Wasserkreislauf und werden von den Menschen teilweise intensiv genutzt. Eine zu intensive Nutzung kann allerdings die Umwelt schädigen und Ressourcenprobleme schaffen oder verstärken. Um das nötige Gleichgewicht zu erhalten, braucht es Know-how und Expertise.

Gletscher und Permafrost

Gletscher sind pr√§gende Elemente alpiner Landschaften. Sie spielen eine herausragende Rolle als lokale und regionale Wasserspeicher ‚Äď eine Rolle, die durch den voranschreitenden Gletscherr√ľckgang zunehmend gef√§hrdet ist. Wir erstellen entsprechende Prognosen und modellieren die zuk√ľnftige Gletscherentwicklung sowie aktuelle und zuk√ľnftige Gletscherabfl√ľsse auf lokaler und regionaler Ebene. Daneben k√∂nnen Gletscher auch zur Naturgefahr werden. Wir erarbeiten die entsprechenden L√∂sungen ‚Äď beispielsweise bei drohenden Gletscherab- oder Gletscherseeausbr√ľchen (GLOFs).

Neben den Gletschern wird auch der Permafrost stark vom Klimawandel beeinflusst. Dessen Auftauen kann schwerwiegende Konsequenzen haben. Wir bestimmen die Permafrostverbreitung durch Messungen und Modellierungen, bestimmen den zu erwartenden Wasserabfluss, √ľbernehmen die √úberwachung gef√§hrdeter Zonen und begleiten Bauvorhaben in Permafrostgebieten.

Kontakt

  • Hauptsitz Zollikofen

    Wasser & Klima

    Daniel Tobler

    Dipl. Geologe ETH / SIA

    Mitglied der Geschäftsleitung

    Daniel.Tobler@geotest.ch

    +41 31 910 01 34


    Wassergefahren & Hochwasserschutz

    Severin Schwab

    Dipl. Geograph

    Fachbereichsleiter

    Severin.Schwab@geotest.ch

    +41 31 910 01 63


    Grundwasser & Geothermie

    Vincent Badoux

    Dr. phil. nat., Hydrogeologe / Dipl. Ing. Geologe

    Fachbereichsleiter

    Vincent.Badoux@geotest.ch

    +41 31 910 01 28


    Ingenieurgeologie

    Kaspar Graf

    Dr. phil. nat., Geologe

    Verwaltungsrat, Fachbereichsleiter

    Kaspar.Graf@geotest.ch

    +41 31 910 01 23


  • Standort Davos

    Fabian Dolf

    Dipl. Geograph

    Projektleiter

    Fabian.Dolf@geotest.ch

    +41 81 410 35 04


  • Standort Givisiez

    Nina Backman

    Dipl. Geologin

    Projektleiterin

    Nina.Backman@geotest.ch

    +41 26 407 74 22


  • Standort Horw

    Stefan Spichtig

    Dipl. Natw. ETH, Geologe

    Projektleiter

    Stefan.Spichtig@geotest.ch

    +41 41 349 24 54


  • Standort Le Mont-sur-Lausanne

    Sacha Gaillet

    M.sc Geosciences

    Projektleiter, Standortleiter (Stv.)

    Sacha.Gaillet@geotest.ch

    +41 21 731 09 29



zum Anfang der Seite