Innovation

Seit fast 60 Jahren sucht und findet GEOTEST für gewöhnliche und aussergewöhnliche Probleme der angewandten Geologie die geeigneten Lösungen. Dabei stellen wir uns immer wieder neuen Herausforderungen.

So entstanden und entstehen immer wieder neue, kreative, praxiserprobte Ideen und innovative Lösungen.

Weshalb Innovation bei uns zum Programm gehört? Weil sie unsere Produkte und Leistungen effizienter, genauer und schlicht besser werden lässt. Das macht uns nicht nur zu einem führenden Anbieter in angewandten Geowissenschaften, sondern auch zu einem attraktiven Arbeitgeber.

Es gibt einen Weg, es besser zu machen. Finde ihn.

Thomas A. Edison


Von uns entwickelt...

Was bei uns funktioniert, macht oft auch Anderen das Leben leichter. Nachdem wir unsere Innovationen auf Herz und Nieren getestet haben, stellen wir diese deshalb auch unseren Kunden zur Verfügung – und entwickeln sie nach ihren Wünschen und Bedürfnissen weiter.

Sie haben selbst eine Idee und brauchen in der Umsetzung einen innovativen Partner? Auch dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.

FeldApp

Das digitale Feldbuch fĂĽr Profis unterwegs. FĂĽr das einfache Lokalisieren und einheitliche Erfassen von Daten.

ExploSKI

Digitale Sprengstoffverwaltung: Behalten Sie den Überblick über Eingänge, Ausgänge und Lagerbestände.

GEO.Immobilien

Digitale Liegenschaftsverwaltung: Behalten Sie den Zustand Ihrer Immobilien im Auge.

Resilience Toolbox

Systematische Berechnung von Risiken durch Naturgefahren sowie der Kosten- wirksamkeit von Schutzmassnahmen.

ROFMOD

Modellierung von Sturzprozessen auf 2D-Geländeprofilen - für grossflächige Übersichtsdarstellungen.

Naturgefahrenradar

Das Online-Analysetool fĂĽr die Berechnung standortspezifischer Naturrisiken in der ganzen Schweiz.


GEOTEST in der Forschung

Wir sind überzeugt, dass wir durch Forschung weiterkommen. Deshalb engagieren wir uns immer wieder in wissenschaftlichen Forschungsgruppen. Diverse GEOTEST-Mitarbeitende haben zudem Lehraufträge an Hochschulen. So fliesst – beispielsweise durch die Initiierung von Master- und Doktorarbeiten – immer wieder neues Know-how auf dem neusten Stand der Forschung zu uns zurück.

Eine Auswahl unserer Forschungsprojekte:

GEOL_BIM

Wir sind stolz, im Rahmen des InnoSuisse-Projekts «GEOL_BIM» die Grundlagen für das Fachmodell Geologie in der BIM-Methode mit zu entwickeln. Unsere Expertinnen und Experten bringen in Zusammenarbeit mit den weiteren Projektpartnern viel Wissen, Praxisbeispiele und Elan für den digitalen Untergrund in das Projekt mit ein.

PERMA-XT

Zusammen mit der Universität Fribourg entwickeln wir im Rahmen eines InnoSuisse-Projekts eine Software, die es ermöglicht, das Abschmelzen des Permafrost-Eises im Untergrund zu berechnen. Der Berechnungs-Algorithmus wird anhand verschiedener Daten zu Energiefluss, Meteoparameter und Abfluss kalibriert.

Phenix

Als Partner der Universität Neuenburg beteiligen wir uns im Rahmen des Forschungsprojektes Phenix bei der Entwicklung neuer Methoden zur effizienteren Verarbeitung und Analyse geologischer Daten. Wir bringen dabei insbesondere unsere Erfahrung mit den lokalen (hydro)geologischen Verhältnissen ein.


Innovation in unseren Projekten

zum Anfang der Seite