Projekte Detail

Naturgefahren-Radar

Z├╝rich Versicherung
Schweiz 2014 - 2019

Der Naturgefahren-Radar informiert schweizweit standortspezifisch ├╝ber alle relevanten Naturgefahren. Die GEOTEST AG entwickelte gemeinsam mit der Z├╝rich Versicherungs-Gesellschaft AG die Projektidee, fungierte als Projektleiterin, ├╝bernahm die gesamte technische Umsetzung und steuerte ihre Expertise in Sachen Naturgefahren und Risikoanalyse bei.

W├Ąre es nicht hilfreich, sich einfach online analysieren lassen zu k├Ânnen, welchen Naturgefahren die eigene Liegenschaft ausgesetzt ist und wie man sich davor sch├╝tzen kann? Genau diese Idee hat GEOTEST zusammen mit der Z├╝rich Versicherung weiterverfolgt. Daraus entstanden ist der Zurich Naturgefahren-Radar.

Das Online-Analysetool liefert Informationen und Pr├Ąventionstipps rund um Naturgefahren in der Schweiz und richtet sich prim├Ąr an Hauseigent├╝mer und KMUÔÇÖs. Nach Eingabe einer Schweizer Adresse zeigt das Tool sofort an, mit welchen Naturgefahren an diesem Wohn- oder Arbeitsort zu rechnen ist, fragt entsprechende Geb├Ąudeschwachstellen ab und zeigt auf, wie man sich davor sch├╝tzen kann.

Nachdem das Tool in der ersten Version von 2015 bereits ├╝ber die Naturgefahren Hochwasser, Murgang, Lawine, Rutschung, Hangmure und Sturz informierte, wurde es im zweiten Release 2018 um die Prozesse Oberfl├Ąchenabfluss, Hagel, Sturm, Erdbeben und Radon erweitert. Die f├╝r die Auswertung verwendeten Gefahrengrundlagen werden laufend von GEOTEST gepr├╝ft und aktualisiert.

Nebst der Projektentwicklung und Gesamtprojektleitung konnte GEOTEST insbesondere die langj├Ąhrige Erfahrung in den Fachbereichen Naturgefahren, Objektschutz, Risikoanalysen, Geoinformatik sowie Programmierung von Webdiensten in das innovative Projekt einfliessen lassen.

Zugeh├Ârige Gesch├Ąftsfelder

Zugeh├Ârige Kompetenzen & Methoden

Kontaktperson

Fabian Dolf

Dipl. Geograph

Projektleiter

Fabian.Dolf@geotest.ch

+41 81 410 35 04

zum Anfang der Seite