Projekte Detail

Sprengstoffbuchhaltung und Lawinenmanagement

ExploSKI
Zermatt, Lenzerheide u.a. 2015 - heute

Die von der GEOTEST AG entwickelte Software ExploSKI hilft Bergbahnbetreibern, das Sprengstoffmanagement gemäss eidgenössischer Sprengstoffverordnung umzusetzen. Zusätzlich kann ExploSKI mit massgeschneiderten Modulen erweitert werden.

Seit 2015 m√ľssen Sprengstoffverbraucher in der Schweiz jederzeit Auskunft √ľber die R√ľckverfolgbarkeit von Sprengmitteln geben k√∂nnen. Gem√§ss der Sprengstoffverordnung m√ľssen Eing√§nge, Ausg√§nge und Lagerbest√§nde erfasst werden. Es wird ein Verzeichnis t√§glicher Mutationen sowie ein Monatsabschluss verlangt.

Mit der von GEOTEST entwickelten Software ExploSKI k√∂nnen Sprengauftrag, Sprengladung und Sprengkontrolle mobil mit einem Tablet erfasst werden. Die Ein- und Ausbuchung von Sprengstoffen erfolgt √ľber den Strichcode des Herstellers, der mit dem Tablet gescannt werden kann. Die Daten werden anschliessend an eine dezentrale Datenbank √ľbermittelt. So ist es m√∂glich, jederzeit den √úberblick √ľber Eing√§nge, Ausg√§nge und Lagerbest√§nde des eigenen Sprengstofflagers zu behalten.

Bei Kontrollen durch die Bundesbehörden können auf Knopfdruck alle erforderlichen Daten geliefert werden.

Die Zermatt Bergbahnen AG nutzte die L√∂sung bereits seit vielen Jahren. 2019 konnte gem√§ss ihrem individuellen Bedarf eine zus√§tzliche massgeschneiderte L√∂sung f√ľr die Spreng-Buchhaltung sowie das Spreng-Protokoll erstellt werden. Zudem ist es nun m√∂glich, die Umrisse von Lawinen online zu kartieren. Durch die Informationen der vergangenen Ereignisse k√∂nnen die Skipisten sp√§ter bei √§hnlichen Verh√§ltnissen mit angepassten Mengen Sprengstoff gesichert werden.

Mehr zu ExploSKI

Zugehöriges Geschäftsfeld

Zugehörige Kompetenzen & Methoden

Kontaktperson

Christoph Suter

Dipl. Geograph / Geoinformatik

Fachbereichsleiter

Christoph.Suter@geotest.ch

+41 31 910 01 74

zum Anfang der Seite