ROFMOD

Sturzmodellierung: Steinschlag & Blockschlag

Um effektive Schutzmassnahmen planen zu können, mĂŒssen Sturzprozesse zuerst so prĂ€zise wie möglich berechnet werden. In einem steten Lernprozess zwischen Wissenschaft und Praxis entwickelten wir deshalb die Steinschlagmodellierungs-Software ROFMOD.

Die Steinschlagmodellierungs-Software ROFMOD ist vor rund 30 Jahren als erste ihrer Art von GEOTEST entwickelt worden. Unsere jahrzehntelange Erfahrung mit Steinschlagprozessen macht das Modellierungstool zu einem prÀzisen Hilfsmittel bei der Planung von Schutzmassnahmen gegen Steinschlagprozesse.

Anwendung und StÀrken

Mit ROFMOD werden Sturzprozesse grossflĂ€chig in 3D-Übersichtsdarstellungen (> 100 kmÂČ) und detailliert in 2D-GelĂ€ndeprofilen modelliert. Der Modellansatz zeichnet sich insbesondere durch einfach definierbare, intuitive Modellparameter (OberflĂ€chenrauigkeit, DĂ€mpfung des Untergrunds) sowie durch eine sehr realistische Modellierung der Waldwirkung aus.

Die Software berechnet nach einem deterministischen Modellansatz. Das heisst, die massgebenden Modellparameter (Blockachsen, Untergrund, GelÀndeoberflÀche, Ausbruchzone, etc.) werden durch den Anwender definiert und nicht variiert. Dies garantiert eine einfache Kontrolle und Interpretation der Resultate.

2D-Modellierung: ROFMOD steht auch Ihnen zur VerfĂŒgung!

Wir verwenden ROFMOD nicht nur als Berechnungsmodell fĂŒr unsere eigenen Projekte, sondern stellen die Software auch Dritten zur VerfĂŒgung.  Die Original-Version («GEOTEST-Zinggeler») ist heute mit einer modernen BenutzeroberflĂ€che versehen und erlaubt sehr effiziente und qualitativ hochwertige Sturzmodellierungen.

Je besser die Modelle, desto einfacher die Planung.

FĂŒr die aktuelle Version 5 wurde die FunktionalitĂ€t wesentlich erweitert und die BenutzeroberflĂ€che komplett ĂŒberarbeitet.

Kontaktieren Sie uns:

Robert Pfeifer

Dipl. Geograph

Projektleiter, Fachbereichsleiter (Stv.)

Robert.Pfeifer@geotest.ch

+41 31 910 01 62

Die neuen Features der Version 5

  • Szenarien-Manager: Neu können in einem Projekt parallel verschiedene Szenarien definiert und modelliert werden. Der Szenarien-Manager erlaubt die Verwaltung der unterschiedlichen Einstellungen der Modellparameter und bietet somit eine effiziente Analyse der Modellierungsresultate.
     
  • Modul Schutzdamm: Mit dem Modul Schutzmassnahmen können die Einwirkungen eines Sturzblockes auf einen Schutzdamm, beziehungsweise auf ein Schutznetz simuliert werden. Die Resultate der Simulation liefern Grundlagen, welche die Wahl und Dimensionierung einer geeigneten Schutzmassnahme unterstĂŒtzen. Diese neue, weltweit einzigartige Schutzdamm-Simulation basiert auf einem neu entwickelten rheologischen Ansatz. Dieser Ansatz wurde einerseits mit der gĂ€ngigen Methode des statischen Ersatzkraftverfahrens verglichen und andererseits anhand dokumentierter Feldversuche geeicht.

Weitere GEOTEST-Produkte

FeldApp

Das digitale Feldbuch fĂŒr Profis unterwegs. FĂŒr das einfache Lokalisieren und einheitliche Erfassen von Daten.

GEO.Immobilien

Digitale Liegenschaftsverwaltung: Behalten Sie den Zustand Ihrer Immobilien im Auge.

ExploSKI

Digitale Sprengstoffverwaltung: Behalten Sie den Überblick ĂŒber EingĂ€nge, AusgĂ€nge und LagerbestĂ€nde.

zum Anfang der Seite