ROFMOD › Modélisations › Géoinformatique › Compétences › geotest

 

ROFMOD 5 - bewährte Steinschlagmodellierung auf 2D-Profilen

Mit ROFMOD werden Sturzprozesse auf 2D-Geländeprofilen modelliert. Seit mehr als 20 Jahren wird die Software in zahlreichen Projekten erfolgreich eingesetzt.
Der Modellansatz zeichnet sich insbesondere durch einfach definierbare Modellparameter (Oberflächenrauigkeit, Dämpfung des Untergrunds) sowie durch eine sehr realistische Modellierung der Waldwirkung aus.
Für die aktuelle Version 5 wurde die Funktionalität wesentlich erweitert und die Benutzeroberfläche komplett überarbeitet.


NEU: Szenarien-Manager

Die Software beinhaltet einen deterministischen Modellansatz. Das heisst, der Anwender definiert spezifische Modellparameter (Blockachsen, Untergrundparameter, Ausbruchzone, etc.) für ein definiertes Szenario, was die Kontrolle und Interpretation der Resultate stark erleichtert.
Neu können in einem Projekt parallel verschiedene Szenarien definiert und modelliert werden. Der Szenarien-Manager erlaubt die Verwaltung der unterschiedlichen Einstellungen der Modellparameter und bietet somit eine effiziente Analyse der Modellierungsresultate.


NEU: Modul Schutzbauten

Mit der Version 5 stellt ROFMOD das Modul Schutzmassnahmen zur Verfügung. Damit können die Einwirkungen eines Sturzblockes auf einen Schutzdamm bzw. auf ein Schutznetz simuliert werden. Die Resultate der Simulation liefern Grundlagen, welche die Wahl und Dimensionierung einer geeigneten  Schutzmassnahme unterstützen.

Schutzdamm
Die Simulation basiert auf einem neu entwickelten rheologischen Ansatz. Dieser Ansatz wurde  einerseits mit der gängigen Methode des statischen Ersatzkraftverfahrens verglichen und andererseits anhand dokumentierter Feldversuche geeicht.

Schutznetz (DEMNÄCHST)
Die Simulationsresultate ermöglichen eine optimierte Standortwahl für dynamische Netzbarrieren.


Unsere Kunden

Ursprünglich für die Bearbeitung von Steinschlagprojekten bei GEOTEST entwickelt, steht ROFMOD auch unseren Kunden zur Verfügung.

 

« ROFMOD stellt die wesentlichen Resultate für die Gefahrenbeurteilung übersichtlich dar. Das Programm ist ideal zum Dimensionieren von Schutzmassnahmen. »
U. ZESIGER - KELLERHALS & HAEFELI AG, BERN


« We appreciate the easy and logical handling of ROFMOD. The technical support is very responsive and the modelling results support our evaluation of rockfall-hazards since the early 2000’s. »
N. VERGARA - G.I.A. INGÉNIERIE, F-MARSEILLE


« Wir verwenden ROFMOD bereits seit mehreren Jahren nach Sturzereignissen zur raschen  Konzeptionierung von Schutzmassnahmen wie Dämmen, Netzen und Geländemodellierungen. Es stellt für uns eine sehr brauchbare Ergänzung zur 3D Software dar. »
L. FEGERL - LANDESGEOLOGISCHER DIENST,
AMT DER SALZBURGER LANDESREGIERUNG, A-SALZBURG

 

 

 

 

Contact:

Robert Pfeifer
E-Mail

Christian Baumann
E-Mail