Bauwerkserhaltung › Kompetenzen › geotest

 

Bauwerkserhaltung

Bauwerke altern. Der Umgang damit kann Vielfältig sein. Sie werden saniert, umgebaut, aufgestockt, umgenutzt und dies unter dem Leitbild architektonischer Ansprüche im Wandel der Zeit.
Bauen im Bestand heisst auch immer, das Vorhandene zu verstehen. Das bezieht die Kenntnis vom Material über die Einwirkung auf das Tragelemte bis zum Kräftefluss des Tragwerks mit ein. Genau  hier bieten wir unsere Projektpartnerschaft an.

Wir erfassen:

Sind keine Plangrundlagen vorhanden, dann erfassen wir für Sie den Zustand des Bauwerks. Sei es durch Bauwerksprüfungen und/oder Laborprüfungen. Mit kurzen rechnerischen Nachweisen unter Einbezug der Materialeigenschaften definieren wir bestehende Schwachstellen.

Wir beurteilen und empfehlen:

Basierend auf unseren materialtechnologischen Untersuchungen, den Bemessungen der Tragsicherheit, Gebrauchstauglichkeit und Dauerhaftigkeit des Tragwerks erarbeiten wir wirtschaftliche Instandsetzungs- und Erhaltungskonzepte für die Restnutzungsdauer des Bauwerks.

Wir setzen um:

Nach Entscheid eines Erhaltungskonzeptes erarbeiten wir die projektspezifischen Submissionsunterlagen und beraten bei Vergabegesprächen. Bei der Ausführung sind wir für Sie baubegleitend Ansprechpartner und führen Abnahmen durch. Sei es Bewehrungsabnahmen oder die Überprüfung produktspezifischer Eigenschaften.

Leitung:
Dr. Carsten Ludwig
E-Mail

Kontakt Filialen:

Le Mont s. Lausanne
Yann Huet
E-Mail