Versickerung › Geologie › Kompetenzen › geotest

 

Wohin mit dem Regenwasser

Die Gesetzgebung verlangt, dass das auf einem Grundstück anfallende Regenwasser in Abhängigkeit der Baugrundbeschaffenheit auf derselben Parzelle versickern muss. Das ist nicht immer einfach zu bewerkstelligen.

Die Dienstleistungen der GEOTEST AG umfassen:

  • Bestimmung der Sickerfähigkeit des Untergrundes durch Ausführung von hydrogeologischen Messungen und Feldversuchen
  • Beurteilung der Versickerungsmöglichkeiten und Beratung bezüglich Typ der Versickerungsanlage (oberflächliche Mulden, Sickerschächte, Sickergalerien) und Retentionsanlagen
  • Berechnung der anfallenden Regenabwassermengen und Dimensionierung von Versickerungsanlagen
  • Zustandsaufnahme und Beurteilung bestehender Versickerungsanlagen
  • Erstellung von Versickerungskarten und –katastern für Gemeinden (Grundlage für die Generelle Entwässerungsplanung GEP)
  • Erstellung von Entwässerungskonzepten
  • Eruierung der möglichen Ursachen für Gebäudevernässungen
Kontakt:

Dr. Michael Soom
E-Mail

Dr. Robert Ottiger
E-Mail
Kontakt Filialen:

Davos
Dr. Christian Regli
E-Mail

Givisiez
Dr. Jean-Marie Wicht
E-Mail

Horw
Erich Keusch
E-Mail