Zerstörungsfreie Bauwerksprüfung › Messen, überwachen › Kompetenzen › geotest

 

Das Innenleben von Bauwerken systematisch durchleuchten

Bestehende Bauwerke und ihr Innenleben müssen für Sanierungen, Umbauten etc. möglichst genau bekannt sein. Von Interesse sind Bauteildicken, Lage von Leitungen oder Fehlstellen.

Zur Anwendung kommen zerstörungsfreie Prüfmethoden wie hochauflösendes Georadar, Impact-Echo und Ultraschall-Echo, sowie Durchschallung mit Ultraschall. Damit lässt sich der Aufbau eines Bauwerks untersuchen und quantifizieren oder es können Fehlstellen lokalisiert werden.

 

Referenzprojekte

Kontakt:

Sebastian Kleinert
E-Mail