Naturgefahren › Kompetenzen › geotest

 

Naturgefahren

Allgegenwärtige Naturgefahren

Verschiedenartige Naturgefahren bedrohen Siedlungsräume, Bahnen, Strassen  und weitere Infrastrukturen, ganz besonders im alpinen Raum. Durch das stetige Wachstum des Siedlungsraumes einerseits und die Klimaerwärmung andererseits nehmen die Risiken weiter zu. Naturgefahren unterliegen einer komplexen Dynamik und prozessübergreifenden Wechselwirkungen. Dies macht es ausserordentlich anspruchsvoll, sie zu beurteilen.

Gefahren und Risiken handhaben

Wir sind spezialisiert darauf, Naturgefahren und Risiken zu beurteilen, zu analysieren und quantitativ zu erfassen. Wir verbinden handfeste Feldarbeit vor Ort mit modernsten Modellen und Simulationen.

In Krisensituationen beraten wir sie rund um die Uhr mit dem Fokus auf eine lösungsorientierte, nachhaltige Bewältigung. Bei Ereignissen unterstützen wir Betreiber von Verkehrsachsen, Feuerwehren und Einsatzkräfte.

Naturgefahrenprozesse künden sich in der Regel durch kleinste Bewegungen an, etwa im Fels. Zusammen mit unserer Beteiligung GEOPRAEVENT AG lösen wir alle Fragen im Bereich der Frühwarnung.

Massnahmen umsetzen

Ob Objektschutz bei Hochwasser- oder Rutschgefahr, Felssicherungen, Lawinenprävention oder Murgangschutz – wir planen die richtigen Massnahmen pragmatisch und priorisiert nach Effektivität und Kosteneffizienz. Bei der Realisierung übernehmen wir Bauleitungs- oder Baubegleitungsaufgaben.

Leitung:
Dr. Kaspar Graf
E-Mail

Stellvertretung:
Christoph Haemmig
E-Mail
Kontakt Filialen:

Givisiez
Nina Backman
E-Mail

Horw
Dr. Markus Liniger
E-Mail