Gefahrenanalysen, -karten › Naturgefahren › Kompetenzen › geotest

 

Mit Naturgefahren kennen wir uns aus!

Naturgefahren wie Steinschlag, Felssturz, Hangmuren, Rutschungen, Murgänge, Hochwasser oder Lawinen sind in der Schweiz allgegenwärtig. Es ist wichtig, die Gefahrenstellen zu kennen und richtig einzuschätzen.

Wir erstellen detaillierte Analysen der Gefährdungssituation für Menschen und Sachwerte bei Massenbewegungen und Wassergefahren im Gebirge und im Siedlungsraum.

Neben dem Expertenblick vor Ort kommen verschiedene Hilfsmittel für Geländeaufnahme und Prozesssimulation am Computer zum Einsatz. Wir verwenden bemannte und unbemannte Befliegungstechniken (Helikopter, Drohne) im Feld sowie Modellierung mittels Steinschlag-, Murgang- und Überflutungssoftware in 2- und 3D.

Steinschlag, Fels- und Bergsturz

Damit Ihnen der Himmel nicht auf den Kopf fällt...

… setzen wir für Sie unser Fachwissen im Umgang mit Steinschlag, Fels- und Bergsturz ein. Wir analysieren Felsstrukturen und Trennflächen, evaluieren Sturz-Szenarien und modellieren Sturzprozesse mit den modernsten Programmen (Geotest+Zinggeler3D, ROFMOD, RAMMS). Unser Erfahrungsschatz reicht von retrospektiven zu prospektiven Analysen sowie Intervention und Beratung während Krisensituationen. Unser Team wird laufend für Arbeiten am hängenden Seil aus- resp. weitergebildet und durch erfahrene Bergführer ergänzt.

Rutschungen und Sackungen - Schleichende Gefahr in den Griff bekommen

Rutschungen/Sackungen sind in der Regel langsam zu Tale gleitende Lockergesteins- oder Felsmassen. Sie führen über die Jahre hinweg zu Schäden an Gebäuden und Infrastrukturen. 

Auf der Basis präziser Feldkartierungen, ausgeklügelter Überwachungskonzepte und modernsten, technologischen Messtechniken ergründen wir die Kausalität von Rutschungen sowie deren Mechanismus. Darauf basierend entwerfen wir kostenoptimierte und innovative Sanierungs- und Schutzmassnahmen

Hangmuren – die unterschätzte Gefahr

Hangmuren sind plötzlich und schnell abgleitende Schlammlawinen mit zerstörerischer Auswirkung. Es gilt, Hänge mit einer Prädisposition für Hangmuren frühzeitig zu erkennen und Massnahmen zu treffen.

Für die Beurteilung von Hangmurengebieten und Massnahmenkonzeptionen können wir auf unsere langjährige Erfahrung zurückgreifen. Wir setzen sowohl klassische Sondier- und Kartierungsmethoden als auch robuste, langjährig erprobte Modellierungsprogramme für Hangmuren (SliDisp, SliDepot, RAMMS) ein. Unser Erfahrungsschatz reicht von retrospektiven zu prospektiven Analysen sowie Intervention und Beratung während Krisensituationen.

Wassergefahren - Wir sind da, wenn Wasser zur Gefahr wird

Wir unterstützt Sie in allen Fragen rund ums Wasser. Wir erstellen für sie Risikoanalysen und wasserbauliche Konzepte und haben eine grosse Erfahrung im Bereich Ereignisanalysen, Gefahrenkarten sowie Risiko- und Gefahrenmanagement für alle Wassergefahrenprozesse (Überflutung, Übersarung, Murgang). Wir wenden eine grosse Palette von modernen Modellierungswerkzeugen wie HEC-RAS, BASEMENT, Hydro_AS-2D, FloodArea, RAMMS, TomSed, SedFlow u.a. an. Wir erarbeiten Lösungen im Bereich Wasserrisiken, beantworten hydraulische Fragestellungen, erstellen Objektschutzgutachten bei Neu- oder Umbauten oder führen Geschiebetransportberechnungen durch.

Lawinen – Die weisse Gefahr

Lawinen stellen im Winter und Frühjahr nach wie vor die bedeutendste Naturgefahr dar.

Planer, Verantwortliche von Verkehrsinfrastrukturen und Touristiker wünschen immer bessere und genauere Abschätzungen und Berechnungen. Wir können Ihnen in diesem Bereich folgende Dienstleistungen anbieten:

Leitung:
Dr. Kaspar Graf
E-Mail

Stellvertretung:
Daniel Tobler
E-Mail
Kontakt Filialen:

Davos
Fabian Dolf
E-Mail

Horw
Stefan Tobler
E-Mail